ck@christian-kirchmair.at
Zeremonien in der Natur

Visionssuche / Vision Quest für
junge Erwachsene

Junge Erwachsenemit 3 tägiger Auszeit für junge
Menschen
zwischen 16 und 26 Jahren 

Die Visionssuchegruppe ist ausgebucht, derzeit gibt es eine Warteliste

Schon seit jeher war es die Aufgabe der Älteren, junge Menschen zum Erwachsensein und zur Eigenständigkeit hinzuführen. Dies geschah als Zeremonie und Übergangsritual, welches es in den meisten Kulturen und Ländern unserer Erde gab und auch heute noch teilweise gibt.

Während einer Auszeit in der Natur soll der junge Mensch drei Herausforderungen begegnen: Alleine sein, fasten und sich den Naturelementen aussetzen. Der Sinn ist, über die äußere Natur die eigene innere Natur zu erkennen. Ein rituell gestalteter Rahmen hilft dabei, den Übergang vom Jugendlichen zum Erwachsenen bewusst zu beschreiten und ein verantwortungsvolles, ausgefülltes Leben beginnen zu können.

Vielleicht fragst Du Dich:

Was soll ich drei Tage und Nächte alleine, fastend in der Natur? Halte ich diese ungewohnte Situation und die eventuell auftretenden Gefühle überhaupt aus?

Die Annehmlichkeiten unserer technisierten Welt versorgen uns weit über das Notwendige hinaus und locken mit allen nur möglichen Gelegenheiten zu Konsum und Zeitvertreib. Diese Art zu leben kann zwar sehr angenehm, andererseits aber auch täuschend und verwirrend sein. Viele Normen, Regeln und Vorschriften behindern unsere Natürlichkeit und Lebendigkeit, und oft ist uns das nicht einmal bewußt. Unsere ureigensten Anlagen und Werte, unsere Seele und damit das, was uns wirklich ausmacht, bleiben so verborgen.

In einer Gruppe von Gleichgesinnten bietet sich Euch die Möglichkeit, Eure Talente und Fähigkeiten wieder zu entdecken und gestärkt Euren Weg weiter zu gehen. Ich freue mich darauf, Euch bei dieser Erfahrung mit meinem Team begleiten zu dürfen.

Termin:5. bis 16. August 2020
Ort:Salzkammergut, Salzburg, Österreich
Kosten:€ 560,- für die Seminargebühr
€ 310,- Zeltplatz & Verpflegung & Ortstaxe & Almgebühr
Begleitung:Christian Kirchmair & Anne Tscharmann & Team & Älteste
Infos & Fragen:ck@christian-kirchmair.at
Anmeldung:Download Anmeldeformular
Gruppe offen für 10 Teilnehmer*Innen

 

Visionssuche für Jüngere und Ältere 2020

mit 4 tägiger Auszeit für Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr

Die Visionssuchegruppe ist ausgebucht, derzeit gibt es eine Warteliste

Bei dieser Visionssuche, sollen sich Junge und Ältere gegenseitig bereichern. In der Vorbereitungszeit erforschen wir gemeinsam, welche Themen für Dich in Deiner Lebensphase da sind und wie Dich die Natur in Deiner Auszeit dabei am unterstützendsten und bereicherndsten begleiten kann.

Unser ganzes Leben ist ein Prozeß permanenter Veränderung, Wandlung und Entwicklung. Schon die Geburt ist ein Wechsel des Lebensraums, und die Kindheit und Jugend ein Entwicklungsprozeß hin zu einem eigenständigen Erwachsensein.

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, zu einer Visionssuche in die Natur hinauszugehen, wie der Wechsel von einer Lebensphase in die Nächste, der Wunsch nach Klärung einer Beziehung, sich mit der Vergangenheit abzufinden, sich selbst annehmen zu können, Dankbarkeit und Zufriedenheit zu spüren, sich zu entschleunigen, präsenter zu werden, die Hektik des Alltages und des Berufslebens besser zu verkraften, sich mit der Familie und Freunden auszusöhnen, usw. Und das alles ist möglich im Zusammensein mit sich selber, mit Anderen und mit der Unterstützung von erfahrenen Begleitern.

Die Visionssuche ist ein Übergangsritual und kann den Schritt in das Neue erleichtern, wenn das Alte und Gewohnte nicht mehr trägt oder zu schwer bewältigbar erscheint. Jeder Schritt und jede Heilung setzen eine Ent-scheidung zwischen beidem voraus. Den Mut zu finden und sich für das Neue entscheiden zu können, dazu braucht es Zeit, in der jede/r in Ruhe nach innen schauen kann. 
Die Visionssuche bietet da den Raum, die Zeit und das Umfeld an, um diese Erfahrung zu ermöglichen.

In einer dreitägigen Vorbereitungsphase kann die eigene Absicht erkundet und formuliert werden. Danach folgen vier Tage und Nächte allein mit der Natur. In den abschließenden drei Tagen schließt sich der Kreis: jeder erzählt seine Erlebnisse und Erfahrungen als Geschichte, die ihm vom Ältestenrat gespiegelt wird.

Wir verbringen die ganze gemeinsame Zeit auf einer Alm in 1850m Seehöhe, ganz ruhig und unberührt gelegen, etwas unterhalb der Baumgrenze. Das Gebiet ist kaum bewandert und sehr ursprünglich und ruhig gelegen mit wunderbaren Rund-Um-Weitbblick.

Termin:25. August bis 6. September 2020
Ort:Lungau, Salzburg, Österreich
Kosten für Jüngere:€ 560,- für die Seminargebühr
€ 310,- Aufenthalt & Transporte & Verpflegung & Unterkunft
Kosten für Ältere:€ 880,- für die Seminargebühr
€ 370,- Aufenthalt & Transporte & Verpflegung & Unterkunft
Begleitung:Christian Kirchmair & Team & Älteste
Infos & Fragen:ck@christian-kirchmair.at
Anmeldung:Download Anmeldeformular
Gruppe offen für 10 Teilnehmer*Innen

 

Seminare für junge Erwachsene 2020

von 16 - 26 Jahre

Seminar:Das Leben, die Liebe und ich Teil 1
Termin:30. Juli bis 2. August
Ort:Gut Helmeringen / Deutschland
Begleitung:Christina Moser Grüner & Christian Kirchmair
Veranstalter:Aruna Institut

Teilnehmer*Innen-Berichte von diesen Seminaren findest Du hier 

The 4 Shields of „let me grow“ ("let me go") 
mit Meredith Little

4 Schilde-Seminar für junge Erwachsene im Alter von 18 - circa 28 Jahre,
falls Du schon älter bist, frage bei mir nach.

Termin:12. bis 17. September 2020
Ort:Salzkammergut, Österreich
Leitung:Meredith Little
Vedanstalter:Christian Kirchmair
Seminarsprache:Englisch
Seminarkosten:€ 290,-
Weitere Kosten:Unterbringung, Vollverpflegung, Transporte,
Mautgebühren, Gemeindeabgaben € 270,-
Anmeldung:unter meredith@christian-kirchmair.at
Download Anmeldeformular
Gruppengröße:circa 44 Teilnehmer*Innen

Mehr Informationen dazu hier
Das Anmeldungsformular findest Du unter Kontakt/Seminaranmeldungen

Zum Finanziellen:

Solltest Du aufgrund Deiner finanziellen Situation nicht an einer Visionssuche teilnehmen können, nimm bitte Kontakt mit mir auf, und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Für solche Situationen arbeite ich nach folgendem Leitsatz:
Wenn Du den Ruf nach einer Auszeit in der Natur vernimmst, dann gehe dem nach.
Die Teilnahme an einer Visionssuche ist noch niemals am Geld gescheitert.

Erfahrungsberichte von Teilnehmer*Innen findest Du hier

Hier ein Link zu einem von mir gestalteten Kurzvideo über Visions-Suche hier

Jugend-Council

Woher kommt es und wozu ist es gut?

Das Wort Council steht für eine Zusammenkunft von Menschen, die ehrlich und offen über Themen und Herausforderungen sprechen, die ihnen wichtig sind und ihnen am Herzen liegen. In vielen Kulturen und Gemeinschaften wurde und wird auch heute noch diese bewährte Art der Kommunikation gepflegt, um sich gegenseitig zu unterstützen und ein respektvolles Miteinanderreden zu gewährleisten. Diese besondere Form des Erfahrungsaustauschs, Miteinanderredens und Aufeinanderhörens kann also besonders für junge Menschen in angespannten Situationen ein hilfreiches Angebot sein und Gutes zur Lösung von schwierigen Situationen in Gemeinschaften (in der Familie, in der Schulklasse, am Arbeitsplatz) beitragen.

Die Grundregeln eines Councils sind:

Mit dem Herzen sprechen und zuhören, Spontaneität erlauben und sich auf das Wesentliche besinnen.

Ein Jugend-Council findet in kleinen Gruppen von 3 bis 6 Personen statt und dauert zwei Stunden. Für die Teilnahme fällt ein Unkostenbeitrag von € 20.- an.

Der Veranstaltungsort und die Termine richten sich nach der Nachfrage.

Bei Interesse, nimm mit mir in Kontakt unter ck@christian-kirchmair.at auf.