ck@christian-kirchmair.at
Zeremonien in der Natur

Visions-Suche für junge Erwachsene

Empfehlung:

Mit dem Antritt meiner Pension/Rente im September 2021 nehme ich mir nun für 2022 ein Jahr Auszeit. Deswegen biete ich 2022 keine Visions-Suche für junge Erwachsene an.

Ich möchte Euch nunmehr Kollegen*Innen in Österreich ans Herz legen, die mein volles Vertrauen haben und die mit Freude und Herz 2022 Visions-Suchen für junge Erwachsene anbieten werden.

Joe Knauer bietet vom 6. bis 17. August 2022 in Niederösterreich eine Visionssuchen für junge Erwachsene an. Mehr Infos findest Du hier

Gabriele Höfinger & Alfred Kwasny bieten vom 19. bis 28. August eine Visionssuchen für junge Erwachsene im Wechselgebiet in der Steiermark an. Mehr Infos findest Du hier

Ich wünsche Euch gute Erfahrungen bei meinen Kollegen*Innen.

Visionssuche für junge Erwachsene im Salzkammergut

Der hart erarbeitete kulturelle und wirtschaftliche Fortschritt bringt abgesehen von Wohlstand und den reichhaltigen Möglichkeiten an Beschäftigungen auch die Tatsache mit sich, dass er uns Menschen schleichend aber nachhaltig von unserer Lebendigkeit und Natürlichkeit, und damit von Lebensfreude und Vitalität wegführt.

Das Leben von vielen gleicht immer mehr einem ständigen Wettlauf nach schnelleren, besseren, mehr und größeren Leistungen. Wir haben oft zu gut gelernt, in allen unseren Handlungen nach außen hin möglichst perfekt zu wirken. Eine immer größere werdende innere Leere, das Gefühl der Sinnlosigkeit, vielleicht auch Depression und Sucht kann die Kehrseite davon sein.

Im westlichen Kulturkreis finden Initiationen heute in Form von Visions-Suchen, auch „Vision-Quest“ oder „Visions-Fasten“ genannt, statt. Junge Erwachsene verbringen nach einer gemeinsamen Vorbereitungszeit drei Tage und drei Nächte alleine und nur mit der nötigsten Ausrüstung ausgestattet in der Natur.

Die Ausrüstung dient lediglich dazu, sich warm und trocken zu halten und sich vor schlechtem Wetter zu schützen. Auch das Fasten ist Bestandteil einer Visions-Suche, es verfeinert die Wahrnehmung der persönlichen Seelenlandschaft, die dann neu geordnet werden kann. 

Mit einem ausreichenden Wasservorrat ausgerüstet, ohne feste Nahrung und der Tatsache, dass sich in dieser Auszeit keine alltägliche Beschäftigung anbietet, kann sich der Mensch neuen Erkenntnissen über das eigene Leben leichter öffnen.

Anstelle von Nahrung werden Gedanken „gekaut“. Dadurch wird der Initiant sich seiner Geschichte und seines eigenen Werdegangs bewusst, er kann sich mit seiner Entwicklung beschäftigen, seine Erinnerungen verarbeiten und lernen, sein Leben neu zu verstehen.

Durch den Mut, sich auf diese Zeremonie einzulassen, kommen die Menschen während dieser Zeit mit ihrem ureigenen Wesen in Kontakt. Es wird ihnen bewusst, woher sie kommen, was sie auf ihrem Weg alles mitbekommen haben und was sie selbst als Persönlichkeit ausmacht.

All diese Erkenntnisse sind gute Voraussetzungen dafür, die Beziehung zu wichtigen Personen, Ereignissen und Entscheidungen im Leben - und zu sich selber zu klären.

Wir Menschen sind ein Teil der Natur, in der Natur sind wir zuhause.

Wenn der menschliche Körper draußen, in freier Natur ist, dann ist er dort „zuhause“.

Dann erinnert er sich an das, was wir Menschen seit Jahrtausenden in unseren Genen tragen. In unseren Körpern ist viel Weisheit und Wahrheit, zu der wir Zugang finden können - wenn wir uns darauf einlassen.

Termin:Derzeit gibt es keinen Termin
Ort:Strobl am Wolfgangsee / Österreich
Kosten:Seminarbeitrag € 610,-
Unterkunft, Verpflegung, Almgebühr, Gemeindeabgaben, etc. € 330,-
Begleitung:Christian Kirchmair & Team
Anmeldung:ck@christian-kirchmair.at
Maximal 10 Teilnnehmer*Innen

 

Medizin - Rad - Seminar 2022

The 4 Shields of „let me grow“ ("let me go") mit MEREDITH LITTLE
Für junge Frauen und Männer zwischen 18 und 30 Jahren
Falls Du schon ein wenig älter bist, frage bei mir nach.

Let me Grow
Termin:13. bis 18. September 2022
Ort:Salzkammergut, Österreich
Leitung:Meredith Little & Christian Kirchmair & Team
Seminarsprache:Englisch
Veranstalter:Christian Kirchmair
Seminarkosten:€ 310,-
Weitere Kosten:Unterbringung, Vollverpflegung, Transporte,
Mautgebühren, Gemeindeabgaben € 290,-
Anmeldung:meredith@christian-kirchmair.at
Download Anmeldeformular
Gruppengröße:circa 44 Teilnehmer*Innen

Mehr Informationen dazu folgen zeitgerecht

Seminare für junge Erwachsene - von 16 - 26 Jahre

Seminar:Das Leben, die Liebe und ich Teil 1 - 28. bis 31. Juli 2022
Das Leben, die Liebe und ich Teil 3 - 1. bis 4. September 2022
Ort:Gut Helmeringen / Deutschland
Begleitung:Aruna Jugend-Team - Andrea & Hellwig bzw. Stefanie & Simon
Veranstalter:Aruna Institut
Seminar-Berichte von diesen Seminaren findest Du hier